Allgemeine Geschäftsbedingungen www.gartendeslebens.ch

Dieses Dokument ist gültig ab 1.2.2011

1. Allgemeines: Der Käufer schliesst mit GARTENDESLEBENS unter Anerkennung der nachfolgenden Geschäftsbedingungen einen rechtsverbindlichen Kaufvertrag ab. Rücktrittsrecht: Der Käufer kann seine Bestellung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 2 Tag mündlich oder schriftlich per Mail widerrufen. Nach Ablauf der Widerrufsfrist ist der Kaufvertrag rechtsbindend.

2. Preise: Alle auf der WWW.GARTENDESLEBENS.CH genannten Preise sind in Schweizer Franken. Allfällige Versandkosten sind in den angegebenen Preisen noch nicht berücksichtigt. Preis-  und Liefersituation, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten. Unser Geschäft ist nicht MwSt.- Pflichtig.

3. Lieferung: Die Lieferung der bestellten Waren erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit und der Nachbestellmöglichkeit bei unseren Lieferanten. Wir behalten uns vor, im Einzelfalle die Belieferung auf Rechnung zu widerrufen. Stammkunden werden von uns auf Rechnung beliefert, die rein netto nach Erhalt innert 10 Tagen zu begleichen ist.

4. Mindestbestellwert: Ein Mindestbestellwert ist nicht festgelegt. 

5. Versandgebühren: Keine Versand- und Verpackungskosten bei Abholung. Für den Versand in der Schweiz und Lichtenstein verrechnen wir 10.- CHF Porto, Preisänderung bei Tariferhöhung der Post vorbehalten.

6. Bei Online Bestellungen gilt eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Ist nach dieser Zeit keine Zahlung bei uns eingegangen, so behalten wir uns vor, die Bestellung zu stornieren.

7. Widerrufs- und Rückgaberecht: Der Käufer kann die bei uns gekauften Waren innerhalb 5 Tagen nach Erhalt auf eigene Kosten zurücksenden. Voraussetzung hierfür ist, dass die Ware unbeschädigt ist und sich in der Originalverpackung befindet.

8. Eigentumsvorbehalt: Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von GARTENDESLEBENS.

9. Annahmeverweigerung / Zahlungsverzug: Verweigert der Käufer die Annahme der bestellten Ware, ohne vorher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht zu haben, stellen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 50.00 in Rechnung. Gerät der Käufer mit der Zahlung der Ware in Verzug, berechnen wir für jede Mahnung Gebühren in Höhe von CHF 5.00. Weitere Schadensersatzansprüche behalten wir uns vor.

10. Datenverarbeitung: Der Kunde willigt in die notwendige Verarbeitung seiner uns gegenüber angegebenen Daten ein. Diese werden von uns zum Zwecke der Rechnungslegung gespeichert. Wir versichern, dass wir die Daten nicht an Dritte weitergeben.

11. Schlussbestimmung: Gerichtsstand für Streitigkeiten aus dem geschlossenen Vertrag ist Frauenfeld.